havvg's playground

Developing Software is Fun!

iTunes: mp3 in iPhone Klingelton konvertieren

Toni Uebernickel

Ich habe nun einige Webseiten durchsucht und habe auch eine Lösung gefunden. Natürlich kann man seine eigenen mp3s in Klingeltöne umwandeln.

How To: mp3 to iPhone ringtone

Wie man das nun genau macht, wird auf vielen Internetseiten beschrieben. Hier der generelle Ablauf im Kurzen.

  1. Rechtsklick auf die mp3 in iTunes und “Informationen” wählen.
  2. Im Reiter “Optionen” die Start- und Endzeitpunkte festlegen. picture-6.png
  3. Rechtsklick auf die mp3 und eine AAC Version erstellen. picture-7.png
  4. Die neue Datei im Explorer/Finder anzeigen lassen. picture-8.png
  5. Die neue Datei aus der iTunes Bibliothek löschen.
  6. Die neue Datei umbennen, dabei den Dateityp von .m4a in .m4r ändern.
  7. Den Klingelton nun wieder in iTunes öffnen.
  8. Klingelton synchronisieren und verwenden. img_0001.png

Ich habe das Ganze auch als Video (High Quality Version) aufgenommen.

Beschränkungen

Länge des Klingeltons

Dass man keine zwei Stunden lange Klingeltöne erstellen soll, leuchtet vermutlich ein. Wieso ein Klingelton aber nicht mehr als 40 Sekunden lang sein darf, ist dennoch unbeantwortet. Naja, wer sein Handy mehr als 40 Sekunden klingeln lässt, der macht in meinen Augen auch irgendwo was falsch, von daher ist es gar nicht so abwägig. Ein Klingelton, den man auf dem iPhone nutzen möchte, darf maximal 40 Sekunden lang sein. Kleine Anmerkung: ich habe einen mit 40 Sekunden konvertiert, und einen mit 45 Sekunden, zweiterer wurde nicht im iPhone zur Auswahl bereitgestellt. Daher nehme ich an, dass ein Klingenton nicht länger als 40 Sekunden sein darf. 41, 42 .. Sekunden habe ich nicht getestet, warum wohl :P

“krumme Länge”

Es gibt neben der Länge noch eine kleine Beschränkung, auf die ich gestoßen bin, als ich einen Klingelton konvertieren wollte. Das Umwandeln, und Einfügen via iTunes funktionierte wunderbar, jedoch erschien der Klingelton nicht in der Auswahl im iPhone. Die Länge betrug 16,662 Sekunden. Damit kam das iPhone wohl nicht klar, als ich das Stück auf genau 16 Sekunden gekürzt hatte, funktionierte alles!

blog comments powered by Disqus
Written by

Toni Uebernickel

Software Engineer and Architect, Symfony evangelist with some Ducati bikes.

Support & Share
You should subscribe to my feed!
All content copyright Toni Uebernickel © 2017 • All rights reserved.